Sonntag, den 16. Dez 2018

Architektur:

Weiterbildung für Ingenieure: Stahlbauseminar

Mehr zur Stabilität ebener Flächentragwerke, der neuen Stahlbaurichtlinie oder der plastischen Querschnittstragfähigkeit im Stahlbau erfahren Interessierte beim Stahlbauseminar der FH Münster. Hierzu hat der Fachbereich Bauingenieurwesen Referenten eingeladen, die am 16. Mai in sieben praxisnahen Vorträgen über aktuelle Themen aus dem Spektrum des konstruktiven Ingenieurbaus mit dem Schwerpunkt Stahlbau referieren.

Die ganztägige Veranstaltung findet in der Stadthalle Rheine, Humboldtplatz 10, statt. Anmeldungen sind online bis zum 2. Mai unter dem folgenden Link möglich.

www.fh-muenster.de/stahlbauseminar

Das Stahlbauseminar der FH Münster wird seit 1981 in Zusammenarbeit mit dem bauforumstahl e.V., Deutschen Verband für Schweißen und Verwandte Verfahren (DVS) sowie der Bundesvereinigung der Prüfingenieure für

Bautechnik (vpi) einmal jährlich angeboten. Die Vorträge richten sich an Ingenieure aus Stahl- und Glasbaufirmen, Ingenieurbüros sowie Prüfämtern für Baustatik und anderen Behörden. Begleitend zum Seminar stellen entsprechende Unternehmen, EDV-Hersteller und Verlage ihre Produkte aus.

Fachwissen

Bauinformationen

Bautechnik

Gebäudetechnik

Termine