Samstag, den 15. Dez 2018

Architektur:

Ein Verteilerschrank zum Hinsehen

 

Haustechnik kommt meistens  grau und funktional daher. Dass dies nicht so sein muss, zeigt eine Neuentwicklung der Firma emcal: Der »LED-Design-Verteilerschrank« versteckt sich nicht, im Gegenteil, er will gesehen werden. Er verbindet eine gute Gestaltung mit Funktionalität und ergänzt die normale Raumbeleuchtung mit einem Flächenlicht.

Wer eine Fußbodenheizung einbaut, muss über einen Verteilerkasten in Bodennähe den Zugang zu Rohren und Regeltechnik offenhalten. Meist verschwindet das Element in Nischen, die schwer zugänglich sind oder in Nebenräumen, wo der Kasten aber durch seine Abwärme stört, vor allem wenn in der Nähe Lebensmittel lagern. Der  »LED-Design-Verteilerschrank« platziert  Haustechnik in Flur und Wohnbereich. Er wirkt mit Edelstahlrahmen und mattem Glas wie eine hochwertige Beleuchtung.

Mit einer Fernbedienung lässt sich das Licht modifizieren. Sowohl was die Helligkeit betrifft, als auch in der Farbe wählt der Nutzer selbst aus vielen Möglichkeiten. Besonderheiten wie Bewegungsmelder, Lichttaster oder Zeitschalter ergänzen die Funktionalität des Verteilerschrank.

emcal Wärmesysteme GmbH, www.emcal.de

 

Fachwissen

Bauinformationen

Bautechnik

Gebäudetechnik

Termine