Beispiele zur Bemessung von Porenbeton-Mauerwerk nach Eurocode 6

Seit dem 1. Juli 2012 ist auch in Deutschland die europ├Ąische Mauerwerksnorm EC 6 (DIN EN 1996 mit Nationalen Anh├Ąngen) durch die Gleichwertigkeitserkl├Ąrung der Fachkommission Bautechnik anwendbar. Der Bundesverband Porenbetonindustrie e.V. hat zur Unterst├╝tzung der Fachplaner ein Fachbuch herausgegeben, in dem anhand von Beispielrechnungen die Anwendung der neuen Bemessungsregeln des EC 6 ausf├╝hrlich erl├Ąutert wird.

 

Damit reagiert der Bundesverband Porenbeton auf die Anforderungen der Praxis. Wandkonstruktionen aus Porenbeton zeigen sehr guten W├Ąrmed├Ąmmeigenschaften und haben eine gute ├ľkobilanz. Ausschlie├člich aus nat├╝rlichen Rohstoffen hergestellt, bestehen die Mauersteine bis zu 80 Prozent aus in kleinen Poren eingeschlossener Luft. Dies erm├Âglicht gro├čformatige Steine, die von Hand rationell verarbeitet werden k├Ânnen.

Alle im Porenbetonbericht 14 f├╝r die Beispielbemessung verwendeten Mauerwerkskonstruktionen entstammen bereits ausgef├╝hrten Bauvorhaben. Dem ├╝blichen Berechnungsalgorithmus folgend ist jeder Bemessungsschritt mit einem Verweis auf die zugeh├Ârigen Abschnitte der DIN EN 1996 und den verbundenen Nationalen Anh├Ąngen versehen. Dabei haben die Autoren Wolfram J├Ąger und Frank Steinigen Bemessungen f├╝r in Verbindung mit gemauerten Konstruktionen erforderliche Stahlbetonbalken nicht ausgeklammert und auch f├╝r diese die Anwendung der neuen Stahlbetonnorm EC 2 (DIN EN 1992) erl├Ąutert.

Das fast 200 Seiten umfassende Fachbuch im A4-Format ┬╗Porenbeton Bericht 14, Beispiele zur Bemessung nach Eurocode 6┬ź steht kostenlos als Download unter www.bv-porenbeton.de zur Verf├╝gung. Das Buch kann auch gegen eine Schutzgeb├╝hr von 6,00 ÔéČ inkl. Versand als Printversion beim Bundesverband Porenbetonindustrie e. V., Tel. 030-25928214 bzw. ├╝ber E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellt werden.