Montag, den 25. Sep 2017

Kostenloses Handbuch: Planungshilfe für WC- und Urinal-Spülsysteme

Sanitärräume in öffentlichen und gewerblichen Gebäuden sollen hygienisch, robust, langlebig und wartungsarm sein. Dies bedingt von Planer eine sorgfältige Auswahl geeigneter WC- und Urinal-Spülsysteme. Neben gestalterischen Ansprüchen müssen Spülsysteme die Nutzungsanforderungen am jeweiligen Einsatzort zuverlässig erfüllen – sie sind die Basis für die geforderte Hygiene im stark frequentierten Sanitärraum.

Auch die Einsparung von Trinkwasser ist ein integraler Bestandteil der Gebäudeplanung und -sanierung. Das neue »Technik-Handbuch. WC- und Urinalspülsysteme« unterstützt Architekten und Fachplaner bei der Konzeption von sanitären Anlagen. Auf 108 Seiten bietet der technische Ratgeber Wissenswertes zu Funktionsweise, Systemvarianten und Sonderlösungen. Die Planungsunterlage informiert dabei über alle Aspekte der Ausstattung moderner Urinal- und WC-Bereiche.

Neben »WELL«dem 2011 eingeführte europäische Klassifizierungssystem für Sanitärarmaturen, geht es im Detail um Ausstattungsempfehlungen nach VDI 3818 sowie um einzuhaltende Richtlinien und Normen. Dazu gehören Bewegungsflächen, behindertengerechte Lösungen und Schallschutzbestimmungen. Ausführlich beschrieben werden die unterschiedlichen Urinal-Steuerungssysteme zur manuellen und elektronischen Auslösung sowie für die kostengünstige Aufputzmontage und den vandalengeschützten Wandeinbau.

Das neue »Technik-Handbuch. WC- und Urinal-Spülsysteme« kann kostenlos bezogen werden bei der Schell GmbH & Co. KG Armaturentechnologie, Raiffeisenstraße 31, 57462 Olpe, per Telefon (02761/8920) oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Parallel zum Druckwerk steht das Handbuch auch zum Download bereit unter diesem Link: Schell Technik-Handbuch. WC- und Urinal-Spülsysteme

Fachwissen

Bauinformationen

Bautechnik

Gebäudetechnik

Termine