Samstag, den 23. Sep 2017

Fachliteratur

»ingenieurmagazin.com | Fachwissen« stellt Fachliteratur für Bauingenieure und Fachplaner sowie Lichtplaner, Fassadenplaner, Gebäude-Energieberater und Ingenieure für Haus- und Gebäudetechnik, Energietechnik, Facility Management sowie Ziviltechniker in Deutschland, Österreich und in der Schweiz vor.

Baustellenhandbuch für den Brandschutz

Baustellenhandbuch für den BrandschutzDie geplatzte Eröffnung des Berliner Flughafens aufgrund von Mängeln beim Brandschutz macht erneut deutlich wie wichtig eine präzise und fachgerechte Planung und Ausführung von Brandschutzmaßnahmen ist. Gerade auf der Baustelle ergeben sich laufend in allen Bereichen Fragen zum Brandschutz.

Weiterlesen: Baustellenhandbuch für den Brandschutz

Neuer Lichttechnik-Katalog zeigt Projektlösungen

RSL LichttechnikPlaner und Architekten werden im neuen, zweibändigen Lichttechnik-Katalaog vom Sonderleuchtenhersteller RSL aktuelle und individuelle Projektlösungen finden. Auf 132 bzw. 250 Seiten schreibt das Kölner Büro für strategisches Kommunikatonsdesign großgestalten den von ihm entwickelten neuen RSL Markenauftritt fort. Ein Großteil der Fotos trägt unverkennbar die Handschrift des Architekturfotografen HG Esch und sorgt für visuelle Erlebnisse.

Weiterlesen: Neuer Lichttechnik-Katalog zeigt Projektlösungen

Kostenlose Broschüre: Kompendium zum Ziegel

Kostenlose Broschüre: Kompendium zum Ziegel von PorotonAuf 68 Seiten informiert die Broschüre über die Eigenschaften und die Entwicklung des Wandbaustoffes vom porosierten Großblock- bis hin zum gefüllten Planziegel. Fast jedes zweite Ziegelhaus ist nach Unternehmensangaben heute mit Ziegel ausgeführt. Acht Patente und Gebrauchsmuster, 26 Poroton-Zulassungen sowie mehr als 300 Produktarten stehen für die Innovationsstärke dieses traditionellen Baustoffes.

Weiterlesen: Kostenlose Broschüre: Kompendium zum Ziegel

Die Steine der Hydrotekten

Die Steine der HydrotektenDie drastisch steigenden Hochwasserereignisse der letzten Jahre lösten eine intensive wasserbauliche Planungs- und Bautätigkeit aus. Gleichzeitig erwachte auch das Interesse an der Geschichte dieser ingenieurtechnischen Aufgabe und den historischen Wendepunkten.

Weiterlesen: Die Steine der Hydrotekten

Barrierefreies Bauen von öffentlichen Gebäuden mit DIN 18040-1

Barrierefreies Bauen von öffentlichen Gebäuden mit DIN 18040-1Barriefreiheit wird in unserer Gesellschaft immer wichtiger – auch und besonders bei öffentlichen Bauten. Man denkt dabei zunächst an nachgerüstete Rollstuhlrampen, breite Türen und niedrige Lichtschalter. Doch barrierefreies Bauen bedeutet mehr als das: alles Gebaute sollte für alle Menschengruppen zugänglich und erreichbar sein. Was für den alten Mann am Krückstock oder die Rollstuhlfahrerin unabdingbar ist, ist
zumindest bequem für die junge Mutter mit Kinderwagen. Je früher dieser Gedanke in den Planungsprozess einfließt, umso selbstverständlicher lässt sich dieses Ziel umsetzen.

Weiterlesen: Barrierefreies Bauen von öffentlichen Gebäuden mit DIN 18040-1

Fachwissen

Bauinformationen

Bautechnik

Gebäudetechnik

Termine