Samstag, den 17. Nov 2018

Fachartikel

»ingenieurmagazin.com | Fachwissen« veröffentlicht Fachartikel für Bauingenieure und Fachplaner sowie Lichtplaner, Fassadenplaner, Gebäude-Energieberater und Ingenieure für Haus- und Gebäudetechnik, Energietechnik, Facility Management sowie Ziviltechniker in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

Plusenergiehaus-Siedlung in Landshut

Mauerziegel »Unipor W07 Coriso«Im Ludmilla-Wohnpark in Landshut, einem ökologischen Vorzeigeobjekt, sind eine energieeffiziente Bauweise und so genannte Ziegel-Flächenheizsysteme bereits Realität. Die in mehreren Bauabschnitten errichtete Wohnanlage entspricht dem Plusenergiehaus-Standard. Das bedeutet: Es wird durch Energiegewinnung mehr Energie erzeugt als verbraucht.

Weiterlesen: Plusenergiehaus-Siedlung in Landshut

Recycling: Verfahren zur Trennung von Leichtbeton und Gipsputz entwickelt

Recycling: Verfahren zur Trennung von Leichtbeton und Gipsputz entwickeltDas Recycling von nichtsortenreinem Leichtbeton hatte in der Vergangenheit relativ hohe Verluste des Rohmaterials zur Folge. Daher hat der Bundesverband Leichtbeton bei renommierten Instituten Studien in Aufrag gegeben, um eine einfache und praxisnahe Lösung zur Trennung von Leichtbeton und Gipsputz zu ermöglichen. Das Ergebnis dieser Studien liegt jetzt vor.

Weiterlesen: Recycling: Verfahren zur Trennung von Leichtbeton und Gipsputz entwickelt

Die Weichen für regenerative Haustechnik werden gestellt

Unipor-Ziegel-GruppeLicht und Schatten sieht die Unipor-Ziegel-Gruppe im vorliegenden Entwurf für die Energieeinsparverordnung (EnEV): So sind die geplanten Verschärfungen für die Gebäudehülle signifikant, jedoch durchaus maßvoll. Die gleichzeitige Fokussierung auf regenerative Energieträger in der Haustechnik wird jedoch zwangsläufig Mehrkosten mit sich ziehen.

Weiterlesen: Die Weichen für regenerative Haustechnik werden gestellt

Energieeffizienz mit keramischen Baustofflösungen

Mauerwerkstage von WienerbergerDie Mauerwerkstage von Wienerberger sind seit über 20 Jahren etabliert und bieten den Teilnehmern einen praxisbezogenen Mehrwert. In diesem Jahr wurden ca. 2 000 Ingenieure, Architekten und Planer über Aspekte der Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 informiert.

Weiterlesen: Energieeffizienz mit keramischen Baustofflösungen

Neue Sicherheit für Verbundabdichtungen

Seal SystemNormen haben es nicht immer leicht, mit der technischen Entwicklungen Schritt zu halten: So geschehen auch bei den Bodenabläufen in Bad- und Sanitärräumen. Der Erfolg der Duschrinne hat den Bäderbau nachhaltig beeinflusst – und dem bodenebenen Ablauf in gefliesten Böden zu einer Renaissance verholfen. Gleichzeitig hat sich in den letzten Jahren fliesenseitig das Verlegen im Dünnbettverfahren durchgesetzt.

Weiterlesen: Neue Sicherheit für Verbundabdichtungen

Fachwissen

Bauinformationen

Bautechnik

Gebäudetechnik

Termine