Dienstag, den 21. Aug 2018

Fachwissen

»ingenieurmagazin.com | Fachwissen« veröffentlicht Fachartikel und Fachliteratur für Bauingenieure und Fachplaner sowie Lichtplaner, Fassadenplaner, Gebäude-Energieberater und Ingenieure für Haus- und Gebäudetechnik, Energietechnik, Facility Management sowie Ziviltechniker.

Schwer entflammbar – Brandschutz bei Objektmöbel

Brandlasten in Gebäuden reduzieren – Objektmöbelhersteller Brunner zeigt LösungenAuch beim baulichen Brandschutz gilt, dass der beste Schutz präventiv ansetzt – bei der Reduzierung der Brandlasten. Das betrifft nicht nur die Verwendung entsprechender Baustoffe, sondern auch die Ausstattung mit Mobiliar. Dieses ist jedoch in keiner expliziten Brandschutznorm erfasst. Planungs- und Betriebssicherheit bieten in dieser Grauzone Objektmöbel von Brunner. Diese entsprechen in vielen Ausstattungsvarianten der Norm DIN 4102 B1 »schwer entflammbar«.

Weiterlesen: Schwer entflammbar – Brandschutz bei Objektmöbel

Berufsbegleitende Online-Weiterbildung im Themenkreis Energie und Nachhaltigkeit

Fraunhofer AcademyAuf der diesjährigen HANNOVER MESSE im April stellte die Fraunhofer Academy berufsbegleitende Weiterbildungsangebote zum Thema Energie und Nachhaltigkeit vor. Die präsentierten Online-Masterstudiengänge basieren auf dem Forschungswissen der Fraunhofer-Institute und beinhalten die neusten Forschungsergebnisse des jeweiligen Fachgebiets.

Weiterlesen: Berufsbegleitende Online-Weiterbildung im Themenkreis Energie und Nachhaltigkeit

Broschüre zum energieeffizienten Bauen

»RockShell« von Rockwool»RockShell« von Rockwool ist ein neuartiges Wandbausystem für tragende Außenwände. Als modulares System auf der Grundlage von Steinwolle-Elementen bietet es laut Unternehmensangaben sehr gute Wärmedämmeigenschaften und die typischen Vorteile der Leichtbauweise. Jetzt ist ein Handbuch zum »RockShell« System erschienen, das für den Planer Daten und Informationen enthält.

Weiterlesen: Broschüre zum energieeffizienten Bauen

Hörmann produziert mit Windkraft

Hörmann produziert mit Windkraft und Strom von naturstromAb 2013 wird Hörmann einen Großteil seines Stroms für die Produktion aus regenerativen Energiequellen beziehen. Mehr als 40 Prozent der von Werken und Niederlassungen bundesweit benötigten elektrischen Energie stammen dann aus Wind- und Wasserkraft. Zukünftig möchte Hörmann diesen Anteil noch erhöhen.

Weiterlesen: Hörmann produziert mit Windkraft

Haustechnik Referenzbroschüre

AEG Haustechnik ReferenzbroschüreIn der Referenzbroschüre für Architekten zeigt die AEG Haustechnik professionelle wirtschaftliche Lösungen auf. Nachhaltigkeit und Energieeffizienz stehen dabei nach Unternehmensangaben im Vordergrund. 10 ausgewählte Referenzbeispiele liefern Tipps und Anregungen über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten.

Weiterlesen: Haustechnik Referenzbroschüre

Fachwissen

Bauinformationen

Bautechnik

Gebäudetechnik

Termine