Montag, den 25. Sep 2017

Das iphone als Laser-Distanzmesser

Mit dem iPhone kann man sich die Fahrkarte für den öffentlichen Personennahverkehr kaufen, am Flughafen einchecken, navigieren, Lichtkataloge wälzen und sogar den Schall messen. Angeblich kann man damit sogar telefonieren, aber das ist noch nicht alles.

Der »Prexiso iC4« ist das weltweit erste iPhone-Zubehör mit integriertem Laser-Distanzmesser! Die Bedienung scheint ein Kinderspiel. Man braucht nur den »iC4«, das kostenlose Prexiso-App dazu und ein iPhone - schon erledigen sich viele Messaufgaben fast von selbst:

  • Distanzen und Flächen von Böden, Wänden und Decken berechnen
  • Abmessen von Innenausbauten, Oberflächen, Räumen
  • Aufmaß erstellen

Wenn das nicht mal des Bauleiters neuer Liebling ist. Im Vergleich zu traditionellen Messmethoden bietet der »Prexiso iC4« Laser-Distanzmesser Vorteile im mobilen Aufmaß.

Das iphone als Laser-Distanzmesser macht ungenaue Schätzungen überflüssig und vermeidet Messfehler beim händischen Umgang mit erkömmlichen Messwerkzeugen. Er misst weiter als die meisten Rollmaßbänder oder Zollstöcke.

Prexiso AG, www.prexiso.com

 

Fachwissen

Bauinformationen

Bautechnik

Gebäudetechnik

Termine