Samstag, den 15. Dez 2018

Architektur:

Sanitärraumplanung mit CAD

Bauherren erwarten heute realistische 3D-Visualisierungen und Entwürfe. Für die dreidimensionale Sanitärraumplanung stellt der Armaturenspezialist Schell für stark frequentierte öffentliche und gewerbliche Sanitärbereiche 3D-CAD-Daten für die eigene Entwurfs- und Werkplanung zur Verfügung.   Rund 60 Schell Waschtisch-Armaturen und Design-Eckventile sowie Dusch-, WC- und Urinal-Armaturen stehen im Internet unter www.schell.eu zum Abruf bereit  - und zwar in den drei geläufigen CAD-Formaten dwg, dxf und wrl. Nach und nach will Schell nach eigenen Angaben diesen Erstbestand an 3D-Modellen ergänzen.

Die 3D-Daten finden sich zum Download direkt auf den jeweiligen Detailseiten im Bereich »Produkte«. Die Modelle entsprechen dem Maßstab 1:1 und lassen sich für jede Ansicht und Perspektive beliebig drehen.

Ausprobieren lohnt bei einem Besuch der Schell-Homepage im Internet unter www.schell.eu. Neben der Möglichkeit zur 3D-Darstellung listet der Hersteller zu jeder Armatur die technischen Parameter auf einen Blick. Vermaßte Schnittdarstellungen sowie das WELL-Label für bereits klassifizierte Armaturen liefern weitere wichtige Informationen.

SCHELL GmbH & Co. KG, www.schell.eu

Fachwissen

Bauinformationen

Bautechnik

Gebäudetechnik

Termine