Dienstag, den 26. Sep 2017

Schnell-Spachtelmasse

quick-mix hat seine neue Spachtelmasse »SFSs« als Universallösung entwickelt. Die etwas kryptische Abkürzung steht für »standfeste feine Schnellspachtelmasse«. Sie eignet sich im Vorfeld von Verlegearbeiten für alle Arten von Ausbesserungsmaßnahmen und Untergrundvorbereitungen. Waren bisher zahlreiche spezialisierte Produkte erforderlich, vereinfacht nun das neue Produkt die Baustellenlogistik. Dabei erreicht das sehr standfeste und gleichzeitig feine Produkt schon nach circa zwei Stunden die Verlegereife.

Die hohe Standfestigkeit dafür, dass sich auch ein Gefällekeil bis zu 30 Millimeter Aufbauhöhe mit der Masse modellieren lässt. Das Anwendungsspektrum des Produkts erstreckt sich im Innen- und Außenbereich von der Ausbesserung des Bodens über Ausgleichsarbeiten an der Wand bis hin zur Ausbildung von Hohlkehlen. Dank Faserverstärkung unterstützt die Spachtelmasse die gewünschte Oberflächen mit einer sehr feinen Optik. Auch Filzen und Reiben im Nachgang stellen kein Problem dar.

Die Spachtelmasse »SFSs« ist Teil des quick-mix Systems von Schnellprodukten für Boden- und Fliesenarbeiten. Die Palette reicht von Estrich-Mörteln über Bodenausgleichsmassen bis hin zu Fliesenklebern und Fugmaterialien. Die einzelnen Produkte sind aufeinander abgestimmt.

quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG, www.quick-mix.de

Fachwissen

Bauinformationen

Bautechnik

Gebäudetechnik

Termine