Samstag, den 25. Nov 2017

Rohbau/Baustoffe

»ingenieurmagazin.com | Rohbau/Baustoffe« informiert über u.a. über Außenwände, Innenwände, Mauerwerk, Betonbau, Massivbau, Holzbau, Geschoßdecken, Treppen, Wandbaustoffe, Dämmstoffe, Gebäudeabdichtung, Decken, Schornsteine, Dämmung, Baustelleneinrichtung.

Flexibler Holzfaserdämmstoff nach Natureplus-Richtlinien zertifiziert

PAVAFLEX, der flexible Holzfaserdämmstoff, erfüllt die strengen Richtlinien von Natureplus, dem internationalen Verein für zukunftsfähiges BauenSeit April 2013 ist der flexible Holzfaserdämmstoff »Pavaflex« durch Natureplus zertifiziert. »Pavaflex« ist ein flexibler Holzfaserdämmstoff mit sehr guten wärmedämmenden und wärmespeichernden Eigenschaften für eine diffusionsoffene Bauweise. Der angenehme Dämmstoff lässt sich mit einfachen Schneidwerkzeugen bearbeiten.

Weiterlesen: Flexibler Holzfaserdämmstoff nach Natureplus-Richtlinien zertifiziert

Sanierung von feuchten und versalzenen Wänden mit der Technik der abgekoppelten Oberfläche

SikuSan-Verfahren Sanierung von feuchten und versalzenen WändenFeuchte Wände oder Keller kommen bei älteren Gebäuden häufig vor. Selbst nach umfangreichen Abdichtungen bleibt oft salzbedingte Feuchtigkeit oder Kondensat im Mauerwerk zurück und bleibt ein Problem. Vermeintlich günstige Sanierungsvarianten sind oft nicht nachhaltig und auf Dauer nicht wirtschaftlich.

Weiterlesen: Sanierung von feuchten und versalzenen Wänden mit der Technik der abgekoppelten Oberfläche

Schlanker Schallschutz mit KS Planelementen

Schlanker Schallschutz mit UNIKA KS Planelement RDK 2,4Mit dem neuen 17,5 Zentimeter dicken »UNIKA KS Planelement RDK 2,4« sind schlanke Wanddicken in Kombination mit den im Wohnungsbau geforderten Schalldämm-Maßen möglich. So erreicht eine Wohnungstrennwand aus den Elementen, beidseitig geputzt, das Schalldämm-Maß von 53 dB und erfüllt damit die Anforderungen der DIN 4109.

Weiterlesen: Schlanker Schallschutz mit KS Planelementen

Fassadenbahn für Außenwandkonstruktion

DuPont Tyvek UV Facade – Fassadenbahn zum Schutz von Fassaden

Neben Materialart und Farbe spielt auch die mit der Form einhergehende Strukturierung von Fassaden eine gestalterische Rolle. Ein wesentliches Element dieser Fassade ist die Fassadenbahn zum Schutz der gesamten Außenwandkonstruktion mit offenen Fugen.

Weiterlesen: Fassadenbahn für Außenwandkonstruktion

Neues Dehnfugenprofil für Estriche

Dehnfugenprofil »Gefidehn Basic«Bewegungsfugen begrenzen die Feldgrößen der Estriche und bauen damit etwaige Spannungen ab, die durch Bauwerksbewegungen, Wärmeausdehnungen oder Quellvorgänge im Estrich selbst entstehen. Bei der Planung der Bewegungsfugen im Bauwerk gilt es insbesondere, die Hinweise der Bindemittellieferanten zu berücksichtigen.

Weiterlesen: Neues Dehnfugenprofil für Estriche

Fachwissen

Bauinformationen

Bautechnik

Gebäudetechnik

Termine