Samstag, den 25. Nov 2017

Belichtungs- und Entlüftungssystem

Egal ob Rinderställe, Pferdestallungen oder Reithallen – nur eine optimale Belichtung und Belüftung sorgt für gute Klimaverhältnisse. Im Idealfall entsprechen sie den natürlichen Bedingungen, dass heißt das Licht kommt von oben. Auf die ausreichende Entlüftung und eine optimierte Belichtung von Fleckvieh- oder Pferdeställen sowie Reithallen ausgerichtet ist das Belichtungs- und Entlüftungssystem »Rhenalux« der FDT FlachdachTechnologie aus Mannheim.

Das Firstsystem ist wetterfest sowie hagelschlag- und windkanalgetestet. Sowohl die Lichtelemente aus Spezial-Hart-PVC als auch die selbsttragende und korrosionsfreie Aluminiumkonstruktion sind resistent gegen alle in der Stallluft vorkommenden chemischen Verbindungen, selbst gegen die sehr aggressiven Ammoniakverbindungen.

Die werksmäßig vorkonfektionierten Standardmaße bieten Lichthaubenlösungen für Firstöffnungsmaße von 600 bis 3600 Millimeter, abgestuft auf 100 Millimeter. Mit diesem breiten Standardsortiment lassen sich die »Rhenalux« Lichtfirste auf nahezu allen Rinder- und Pferdeställen oder Reithallen montieren. Außerdem ist der Einsatz des Lichtfirstsystems völlig unabhängig von dem jeweilig verwendeten Bedachungsmaterial.

Auf Grund der korrosionsfreien Konstruktion aus Aluminium verfügt das Lichtfirstsystem über fest definierte Lüftungsöffnungen von 12, 18, 27 und 36 Zentimeter. Aus der Gesamtkonstruktion ergibt sich zudem eine besondere Aerodynamik, die für eine hohe Luftwechselrate sorgt. Für Sonderzwecke, wie z.B. bei Reithallen, lässt sich der Entlüftungsquerschnitt mit »Rhenalux regumatic« zusätzlich stufenlos variieren.

Alle Lichtfirst-Elemente sind mit einer speziellen wetterseitigen Oberflächenvergütung ausgestattet. Das gewährleistet die UV-Stabilität bei guter Lichtausbeute, die Lichtdurchlässigkeit beträgt mindestens 85 Prozent. Eine nochmals verbesserte Lichtstreuung bieten »Rhenalux« Lichthauben in der »LS«-Ausführung. Sie ermöglichen blendfreies Licht und verhindern die gerade in Reithallen gefürchteten Schlagschatten. In Rinderställen führt diese Ausstattungsvariante nachweislich zu einer deutlich niedrigeren Aufheizung bei fast gleich bleibender Lichtausbeute.

FDT FlachdachTechnologie GmbH & Co. KG, www.fdt.de

 

 

 

Fachwissen

Bauinformationen

Bautechnik

Gebäudetechnik

Termine