Donnerstag, den 23. Nov 2017

Kunststoff-Fenster mit 6-Kammer-Technik

Kneer-Südfenster hat ein neues Fenstersystem im Programm: das Kunststoff-Fenster »KF 704 S«. Das Fenster eignet sich für Effizienzhäuser und für Altbausanierungen, da es mit seinem Wärmeschutz sogar Passivhaus-Niveau erzielen kann. Als neue Generation von Kunststoff-Fenstern ist das »KF 704 S« mit einer Bautiefe von 86 Millimeter so flexibel, dass es sich für Scheibenstärken bis 52 Millimeter eignet. Dadurch sind beste Isolierverglasungen mit hohem Wärme- und Schallschutz bis hin zur Dreifachverglasung möglich. Das Fenster bietet schlanke Ansichtsbreiten von 115 Millimeter.

Das neue Fenstersystem von Kneer-Südfenster basiert auf einem neu entwickelten Profil mit 6-Kammer-Technik, das die Luft als natürliche Wärmedämmung nutzt. Dadurch können Fenster und Balkontüren mit Uw-Werten bis 0,77 W/m²K gefertigt werden. Bereits der Rahmen erzielt einen Uf -Wert bis 1,1 W/m²K. Gleichzeitig garantiert die Profilgeometrie mit Stahlarmierung und zwei Dichtungen eine hohe Wind- und Schlagregendichtheit.

Wo immer es höheren Lärmschutz zu berücksichtigen gilt, kann das Kunststoff-Fenster bis zur Schallschutzklasse 4 ausgestattet werden. Zusätzlich kann es auf Wunsch bis zur Widerstandsklasse RC 2 geliefert werden.

Kneer GmbH, www.kneer-suedfenster.de

Fachwissen

Bauinformationen

Bautechnik

Gebäudetechnik

Termine