Anzeige im-A1-970x125 R7

Sonntag, den 23. Jul 2017

Fenster + Glas

»ingenieurmagazin.com | Bautechnik« informiert über u.a. über Fenster, Rahmen, Fassaden, Glasfassaden, Glas, Verglasungen.

Neue Isolierglas-Produktlinie sedak isomax

Isolierglas-Produktlinie sedak isomaxDie neue Isolierglas-Produktlinie „sedak isomax“ imponiert mit einem U-Wert bis 0,23 W/m²K. Die Zweifach- oder Dreifach-Gläser gibt es in den für den Hersteller typischen Überformaten bis 3,2 x 16 Metern. Sie sind kombinierbar mit allen herkömmlichen Fassadensystemen. So lassen sich leicht Glasfassaden mit minimalem Wärmeverlust realisieren.

Weiterlesen: Neue Isolierglas-Produktlinie sedak isomax

Vogelschutz: Gewebe mit aussergewöhnlichem Zusatznutzen

»SEFAR Architecture VISION AL140 Gewebe« in der DetailansichtGlas als Baustoff bringt eine beeindruckende Leichtigkeit in die Architektur. Doch Glasfassaden bergen auch Risiken: Sonne, Licht und Wärme dringen nahezu uneingeschränkt ins Gebäude. Ausserdem werden Glasfronten immer wieder zur ernsten Gefahr für freilebende Vögel.

Weiterlesen: Vogelschutz: Gewebe mit aussergewöhnlichem Zusatznutzen

Wasseraufbereitung

EnviroFALK WasseraufbereitungsanlagenBei glasverarbeitenden Unternehmen fallen während der Bearbeitungs- und Waschprozesse erhebliche Mengen an Wasser an. Der Verschmutzungsgrad des Wassers steigt dabei kontinuierlich und erfordert eine permanente Aufbereitung.

Weiterlesen: Wasseraufbereitung

Abstandhalter erhalten Passivhaus-Zertifikat

Super Spacer Abstandhalter erhalten Passivhaus-ZertifikatAls erster Hersteller weltweit von flexiblen, schaumstoffbasierten Abstandhaltersystemen zählt Edgetech zu den Pionieren für die Warme Kante Technologie und damit für energieeffizientes Bauen. Im Januar 2016 wurden drei Super Spacer Abstandhaltersysteme aus dem Hause Edgetech vom Passivhaus Institut in Darmstadt zertifiziert.

Weiterlesen: Abstandhalter erhalten Passivhaus-Zertifikat

Hotel Castell dels Hams

Hotel Castell dels HamsInmitten der idyllischen, mallorquinischen Landschaft, umgeben vom mediterranen Klima der Sonneninsel, wurde 1967 ein kleines Hotel errichtet. Nach einigen Sanierungs- und Erweiterungsmaßnahmen hat sich das Haus nun zu einem der markantesten Hotels der beliebten Ferieninsel gewandelt.

Weiterlesen: Hotel Castell dels Hams

Fachwissen

Bauinformationen

Bautechnik

Gebäudetechnik

Termine