Montag, den 25. Sep 2017

Geländersystem für Dächer

Begrünte Dächer die als Terrassen und Dachgärten genutzt werden, benötigen eine Absturzsicherung. Um weder die Dachabdichtung noch die Dachkonstruktion zu beschädigen hat die Optigrün international AG das auflastgehaltene Geländersystem »SkyGard« entwickelt und von der DEKRA prüfen lassen.

Das Geländersystem erhält seine geprüfte Standsicherheit durch die Auflast der Terrasse bzw. der Dachbegrünung. Es muss weder in die Dachabdichtung, noch in die Dachkonstruktion eingriffen werden. Für jedes Projekt wird je nach Anwendung und Geländerwunsch die Standsicherheit berechnet und ein Verlegeplan erstellt. Die Systemteile werden auf Maß geliefert, so dass auf der Baustelle keine Schneidarbeiten mehr erforderlich sind. Der in allen Richtungen drehbare Kugelgelenkfuß mit höhenverstellbarer Hülse zur Aufnahme des Geländers lässt eine problemlose Anpassung an Dachneigung und Unebenheiten zu.

Für das neue Geländersystem »SkyGard« gibt es eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten bei den Geländerfüllungen in Form (Glas, Stab, Lochblech) und Farben nach RAL und auch bei den Handläufen kann zwischen halbrund/konisch und rechteckig gewählt werden. Das Komplettsystem bestehend aus Geländer, Gründach- oder Terrassenaufbau wird von der Anwendungstechnik der Optigrün interational AG objektbezogen kostenlos berechnet und aufeinander abgestimmt.

»SkyGard« kann bei kiesbelegten Flachdächern, Terrassen und Gründächern von 0-3 Grad Dachneigung, bei Neubau und Sanierung eingesetzt werden.

Weitere Informationen, die 6-seitige Broschüre zum »SkyGard« und die Checkliste zur objektbezogenen Planung und Kostenermittlung gibt es auf der Internetseite des Unternehmens.

Optigrün international AG, www.optigruen.de

Fachwissen

Bauinformationen

Bautechnik

Gebäudetechnik

Termine