Montag, den 24. Sep 2018

Bautechnik

»ingenieurmagazin.com | Bautechnik« erreicht als Fachpublikation Bauingenieure und Fachplaner die sich mit der Konzeption, Planung, Konstruktion, Berechnung, Herstellung und dem Betrieb von Bauwerken des Hochbau, Tiefbau und Wasserbau beschäftigen.

»ingenieurmagazin.com | Bautechnik« informiert mit Nachrichten und Meldungen zu aktuellen Themen und Innovationen Entscheider über Theorie und Praxis von Ingenieurkonstruktionen, ergänzt mit aktuellen Fachinformationen zu Produkten, Baustoffen und Baumaterialien.

Forschungsprojekt facade4zeroWaste

Forschungsprojekt facade4zeroWasteDas Forschungsprojekt „facade4zeroWaste“ zielt auf ein nahezu vollständig recyclierbares und größtenteils wiederverwendbares Fassadendämmsystem und konnte bereits den Europäischen Recyclingpreis 2015 für sich entscheiden. 

Weiterlesen: Forschungsprojekt facade4zeroWaste

Verpresssysteme zum Abdichten von Arbeitsfugen

Verpresssysteme zum Abdichten von ArbeitsfugenBei größeren Baustellen lassen sich nicht alle Bauteile in einem Arbeitsgang betonieren. Es entstehen Arbeitsfugen. Diese müssen bei wasserundurchlässigen Bauwerken abgedichtet werden. Hierzu bietet der Abdichtungsprofi BPA aus Herrenberg unterschiedliche Möglichkeiten an.

Weiterlesen: Verpresssysteme zum Abdichten von Arbeitsfugen

Temporäre Gründung mit Schraubfundamenten

Krinner SchraubfundamentDirekt neben der Landebahn am Flughafen Frankfurt am Main breitet sich ein riesiges Werbeposter zum Kampagnenstart des neuen BMW 7er aus. Die Installation von 30.000 qm ist schon vom Flugzeug aus gut zu sehen.

Weiterlesen: Temporäre Gründung mit Schraubfundamenten

3D Textilbewehrung für Beton

3D Textilbewehrung für BetonTextilbeton bewehrt mit Gitterstrukturen aus AR-Glas oder Carbon ist ein neuer, innovativer Verbundwerkstoff. Der große Vorteil liegt in der Korrosionsbeständigkeit bei gleichzeitig hoher Festigkeit.

Weiterlesen: 3D Textilbewehrung für Beton

Automatischer Parkturm

Wöhr Slimparker 557Ein neuer automatischer Parkturm kann mehr als nur Fahrzeuge übereinander stapeln, denn seine schlanke Bauform ermöglicht den Einbau in eine Schallschutzwand. Das schützt die Anwohner eines Wohngebietes vor Lärmbelästigung des angrenzenden Straßen- oder Schienenverkehrs.

Weiterlesen: Automatischer Parkturm

Fachwissen

Bauinformationen

Bautechnik

Gebäudetechnik

Termine