Samstag, den 25. Nov 2017

Remko und Schüco bündeln ihre Stärken in Wärmepumpen- und Reglertechnologie

Der Wärmepumpenspezialist Remko aus Lage und Schüco mit seiner Kompetenz für effiziente Regelungstechnik arbeiten seit längerer Zeit erfolgreich zusammen. Neueste Entwicklung von Remko ist die Wärmepumpen-Generation »Smart-WP«, die im Zuge der Kooperation beider Unternehmen mit Schüco Regelungstechnik ausgestattet wurde. Für eine erfolgreiche Weiterentwicklung und den Vertrieb dieser Wärmepumpen-Generation inklusive Regelungstechnik aus einer Hand übernimmt Remko von Schüco die gesamten Rechte der Reglerfamilie »ITE« für Heizsysteme. Im Gegenzug dazu bezieht Schüco in Zukunft seine Wärmepumpe komplett mit Regelungstechnik von Remko.

Die Regelung übernimmt dabei das komplette Energiemanagement der neuen Wärmepumpe Remko »Smart-WP«. Zusätzlich können auch weitere regenerative Energiequellen eingebunden werden: Möglich ist eine Fotovoltaikanlage zur Stromversorgung der Wärmepumpe ebenso wie eine solarthermische Anlage zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung. Bei einer Kombination zwischen Wärmepumpe und Fotovoltaikanlage managt die Regelungstechnik das Zusammenspiel beider Komponenten. Sie optimiert durch ihre »Smart-Heating-and-Cooling«-Funktion den Eigenverbrauch von selbst erzeugtem Solarstrom durch den angepassten Betrieb einer Wärmepumpe zur Warmwasserbereitung, Gebäudeheizung und -kühlung.

REMKO GmbH & CO. KG, www.remko.de
Schüco International KG, www.schueco.com

 

Fachwissen

Bauinformationen

Bautechnik

Gebäudetechnik

Termine