Samstag, den 25. Nov 2017

Remeha und 2G Energy beschließen strategische Kooperation

Die De Dietrich Remeha GmbH, Emsdetten und die 2G Energy AG, Heek haben eine strategische Kooperation für erdgasbetriebene, wärmegeführte Brennwert-/Kraftwärmekopplungs-Systeme geschlossen. Ziel der Vereinbarung ist der Vertrieb von Blockheizkraftwerken im mittleren, thermischen Leistungsbereich von 20 bis 50 kW für Kunden in Deutschland, Großbritannien und den Benelux-Ländern. Den Kunden wird mit einem aufeinander abgestimmten Gesamtsystem eine energieeffiziente Lösung bei erdgasbetriebenen, kombinierten Systemen angeboten. 2G Energy liefert die technologischen Komponenten und Remeha bringt ihr Markt-Know-how und ihre Vertriebskraft in die Kooperation ein.

Arthur van Schayk, CEO der Remeha B.V., Apeldoorn, Niederlande, sieht in der Zusammenarbeit einen klaren positiven Effekt für die Wettbewerbsposition beider Unternehmen im Markt für erdgasbetriebene Brennwert-/KWK-Systeme für die Wärmeversorgung.

Für Christian Grotholt, Vorstandsvorsitzender 2G Energy AG, unterstreicht die Zusammenarbeit mit Remeha die zunehmende Bedeutung, die Blockheizkraftwerke in intelligent vernetzten Energiesystemen einnehmen. Auf Basis der gemeinsamen technologischen Kompetenz erweitern und stärken die Unternehmen mit ihrer Kooperation ihr Vertriebsnetzwerk in Westeuropa in einem dynamisch wachsenden Markt der Erdgas- und Biomethannutzung durch Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen.

Die De Dietrich Remeha GmbH als Mitglied der BDR Thermea Group, die in über 70 Ländern der Erde vertreten ist, gilt als Spezialist für Gas-Brennwerttechnik mit einer Leistung von 15 bis 1.303 kW und Technologieführer in diesem Segment. Ebenso hat Remeha bereits langjährige Erfahrung in der Micro Kraft-Wärme-Kopplungs Technologie bis 1 kW elektrischer Leistung. Das Produktportfolio umfasst außerdem die Bereiche Solarthermie, Ölbrennwertgeräte sowie Speicher- und Regelungssysteme mit einer Leistung von 20 bis 50 kW.

Die börsennotierte 2G Energy AG (ISIN DE000A0HL8N9) gehört zu den international führenden Anbietern von Blockheizkraftwerken (BHKW) zur dezentralen Energieversorgung mittels Kraft-Wärme-Kopplung mit Wärme und Strom. Dies sind Anlagen mit einer Leistung zwischen 20 kW und 2.000 kW für den Betrieb mit Erdgas, Biogas oder Biomethan. KWK-Systeme von 2G sind in mehr als 20 Ländern weltweit im Einsatz.

Fachwissen

Bauinformationen

Bautechnik

Gebäudetechnik

Termine