Samstag, den 23. Sep 2017

Architekturwettbewerb: 3. Rosenheimer Holzbaupreis 2012

Preisträger 2. Rosenheimer Holzbaupreis 2008 meck architekten München, Fotograf: Michael Heinrich

Im Frühjahr und Sommer 2012 findet zum dritten Mal der Rosenheimer Holzbaupreis statt. Der Wettbewerb für architektonisch hochwertige Holzbauten aus der Region wurde erstmalig 2006 durchgeführt. Am diesjährigen Architekturwettbewerb können sich alle interessierten Bauherren, Architekten und Planverfasser aus dem Südost-Bayerischen Raum (Region 14,17 und 18), inklusive München und Umland sowie auch unsere österreichischen Nachbarn aus dem Salzburger Land und Tirol beteiligen.

Es können alle qualitätvollen Bauwerke aus Holz, vom Einfamilienhaus bis zum Sonder-gebäude, An- und Umbauten sowie Ingenieursbauwerke eingereicht werden, die nicht älter sind als 5 Jahre.

Der Rosenheimer Holzbaupreis hebt sich von ähnlichen Wettbewerben durch seine zwei verschiedenen Preisgerichte ab: Zusätzlich zum Fachrichterpreis wird der Publikumspreis verliehen, über den alle Interessierten im Internet oder während der Ausstellung abstimmen können.Die Absicht ist, diesen Architekturwettbewerb auch für eine breitere Öffentlichkeit interessant zu machen.

Auslober des Wettbewerbs ist der Rosenheimkreis e.V., ein Arbeitskreis aus Architekten des Landkreises Rosenheim und Architektur-Interessierten.

Die Auslobungsunterlagen werden ab 23.Januar 2012 im Internet unter www.rosenheimkreis.de veröffentlicht. Weitere Informationen erhalten sie auch persönlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Termine:

23. Januar 2012 Auslobung: Unterlagen im Internet
03. April 2012 Einsendeschluss der Arbeiten
13. April 2012 Prüfung und Vorauswahl
04. Mai 2012 Eröffnung der Ausstellung durch den Schirmherrn
05.Mai bis 03.Juni Abstimmungszeitraum Publikumspreis
04. Juni 2012 Auswertung des Publikumspreises
30. Juni 2012 Preisverleihung durch Landrat Neiderhell, Ende der Ausstellung

Fachwissen

Bauinformationen

Bautechnik

Gebäudetechnik

Termine