Dienstag, den 21. Nov 2017

Neuer Universitätslehrgang zum Thema Baurecht

Das Department für Bauen und Umwelt der Donau-Universität Krems und die Bauakademie Oberösterreich veranstalten ab Herbst 2016 den Universitätslehrgang »Akademischer Experte/Akademische Expertin für BAU-RECHT«. Ziel dieser praxisorientierten Ausbildung ist der Aufbau branchenspezifischer Kompetenzen in den Rechtsmaterien der Bauwirtschaft wie das Umwelt-, Arbeits-, Vergabe- und Vertragsrecht.

Die Steuerung von Bauunternehmen erfordert ein tiefes Verständnis für die Wechselwirkungen von gesetzlichen Vorschriften, deren Anwendung in der Praxis und ihre Auswirkung auf den Projekterfolg. Der Lehrgang »BAU-RECHT« wendet sich generell an LeistungsträgerInnen der Bauwirtschaft mit mehrjähriger Berufserfahrung, die sich zur Lösung ihrer Aufgaben Rechtswissen aneignen wollen. Zielgruppe sind z.B. Baumeister, Bauleiter, Personen, die Bauprojekte leiten, kaufmännische Leiter oder Führungskräfte aus der Baubranche, die den nächsten Karriereschritt in Angriff nehmen wollen.

Die Weiterbildung umfasst drei Semester und 60 ECTS-Punkte. Die drei Semester gliedern sich in 11 Module à zwei bis drei Tagen. Mit entsprechender Vorqualifikation ist bei positiver Absolvierung einer Einstiegsprüfung ein direkter Einstieg in das zweite Semester möglich. Die Kosten betragen EUR 9.900,- (1.-3. Semester) bzw. EUR 8.900,- bei Direkteinstieg ab dem 2. Semester. Nach Lehrgangsabschluss besteht die Möglichkeit für ein weiterführendes Grundlagenstudium und dem Abschluss »MLS-Master of Legal Studies«.

Nähere Informationen unter: www.donau-uni.ac.at/dbu/baurecht

Fachwissen

Bauinformationen

Bautechnik

Gebäudetechnik

Termine