Mittwoch, den 18. Okt 2017

Bauinformationen

»ingenieurmagazin.com | Bauinformationen« zeigt aktuelle Nachrichten zu Bauthemen sowie Meldungen zum Thema Baurecht.

Baurecht: Baufirmen müssen Bruttorechnungen schreiben

Bauunternehmen und Handwerksfirmen, die für Bauträger arbeiten, müssen sich beim Rechnung schreiben unter Umständen umstellen: Viele Jahre lang wurde die Umsatzsteuer auf Bauleistungen vom Bauträger ans Finanzamt abgeführt und nicht vom Bauunternehmer. Bauunternehmer stellten Nettorechnungen, wie bei Subunternehmern üblich.

Weiterlesen: Baurecht: Baufirmen müssen Bruttorechnungen schreiben

Baurecht: Bauträger können Umsatzsteuer zurückverlangen

Bauträger können sich viel Geld vom Staat zurückholen! Viele Jahre lang führten nämlich Bauträger die Umsatzsteuer auf Bauleistungen ans Finanzamt ab und nicht die Bauunternehmer. Bauunternehmer ihrerseits stellten Nettorechnungen, wie bei Subunternehmern üblich.

Weiterlesen: Baurecht: Bauträger können Umsatzsteuer zurückverlangen

Ingenieurmangel verschärft sich und die Gehälter steigen

Der Ingenieurmangel im Bauwesen hat sich im Vergleich zum Vorjahr weiter verschärft. Der Kampf um qualifizierte Fachkräfte zeigt sich besonders deutlich in der Gehaltsentwicklung. Vom Berufseinsteiger bis zum leitenden Angestellten – der Trend geht auf allen Ebenen hin zu höheren Gehältern. Immer mehr Studienabsolventen können mit einem Einstiegsgehalt von über 40.000 Euro rechnen.

Weiterlesen: Ingenieurmangel verschärft sich und die Gehälter steigen

Baurecht: Planer müssen Bauherren nach dem Geld fragen

Planer, die nicht bereits in der Grundlagenermittlung nach den wirtschaftlichen Verhältnissen ihrer Auftraggeber fragen, begehen unter Umständen einen für sie teuren Fehler. So jedenfalls legt es der Bundesgerichtshof in einem Urteil nahe.

Weiterlesen: Baurecht: Planer müssen Bauherren nach dem Geld fragen

Baurecht: Anerkannte Regeln der Technik gelten auch, wenn sie nicht niedergeschrieben sind

Anerkannte Regeln der Technik sind bautechnische Regeln, die von der Wissenschaft als theoretisch richtig belegt wurden und sich dann, von Bauexperten in der Praxis erfolgreich angewandt, durchgesetzt haben. Manche dieser anerkannten Regeln der Technik münden in eine DIN-Norm, andere werden in weitere Regelwerke übernommen.

Weiterlesen: Baurecht: Anerkannte Regeln der Technik gelten auch, wenn sie nicht niedergeschrieben sind

Fachwissen

Bauinformationen

Bautechnik

Gebäudetechnik

Termine